grosser_geiger_welcome

Eine eiskalte Angelegenheit - Die Eiskletterarena Alpinpark Steinmühle

Eisklettern Alpinpark

 

 

 

Das Eisklettern ist nicht nur für Spezialisten da

              

    In den letzten Jahren hat sich das Eisklettern zum absoluten Winterhit entwickelt

 

 

Sobald das Termometer in den Minusbereich rutscht bietet die Eiskletterarena im Alpinpark Steinmühle, für mehrere Seilschaften gleichzeitig Linien, die vom Leichten bis hin zum Anspruchsvollen reichen.

 
An ausgewählten Tagen wird die Wand beleuchtet, Lagerfeuer und Tee runden das Erlebnis ab.


Der Eisklettergarten Alpinpark Steinmühle  ist das optimale Gelände für Anfänger und ein guter Übungsplatz für fortgeschrittene Eiskletterer.

 

 
Benützungsgebühr für selbstständiges Klettern

(voraussetzung Erfahrung mit Eisklettern)

exkl. Ausrüstung  € 13,--

 

 


 
   
   

Eiskletterkurse

All jene, die sich zum ersten Mal mit Pickel und Steigeisen sprichwörtlich aufs Glatteis begeben, finden im Eisklettergarten Alpinpark Steinmühle optimale Voraussetzungen, um das Eisklettern unter kontrollierten Bedingungen auszuprobieren.

 

Wir möchten Dir diese Sportart auf spielerische Art und Weise näher bringen. Wir bieten einerseits Einführungskurse (Stufe I) an, bei welchen ausser dem Spass an der Vertikalen keine weiteren Voraussetzungen erforderlich sind.

 

 

Preise:

Schnupperkurse:  € 35,,--  Dauer ca 3 Std, inklusive Ausrüstung

                                 (Ab Mitte Dezember bis Ende Februar Sa u. So  ab 13.00 Uhr)

 

 

Ausbildung:

      1 Tag:   € 90,-- Dauer ca. 6 Std, inklusive Ausrüstung

                              

Termine:

       Nach Vwereinbarung jederzeit möglich

 

   

 

 

 

Eisklettern 001

Andererseits sind Kurse für Fortgeschrittene (Stufe II)

insbesondere für jene gedacht, die sich im Vorstieg üben und auch mehrere Seillängen hochklettern wollen.

 

Gebiete

Niedere Tauern / Steiermark

Hochschwab / Steiermark

Gasteinertal / Salzburg

Rudolfshütte / Salzburg

Maltatal / Kärnten

 

 

 

Da die Eis- und Schneeverhältnisse in den verschiedene Gebieten im Vorhinein schwierig abzuschätzen sind führen wir die Eiskletterveranstaltungen hinsichtlich Termin, Ort und Teilnehmer individuell durch.

Nehmen sie einfach mit uns Kontakt auf.

 

Zeitraum: Als Zeitlicher Rahmen für Eiskletterveranstaltungen gelten die Monate Jänner bis März. Auf der Rudolfshütte sind meist etwas länger brauchbare Verhältnise zu finden.

 

 

 

 


 

KONTAKT / INFO

 

Ewald Walder
Tel. +43 (0) 664 4431251  ewald.walder@aon.at